Netzwerk


Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht ein perfektes Netzwerk

Wenn Ihre Kunden kleine und mittlere Unternehmen sind, die auf der einen Seite wachsen, auf der anderen Seite ihre Kosten optimieren wollen, dann ist ein effizientes und dennoch kostengünstiges IT-Netzwerk ein Muss. Überholte Technik, ein gestiegenes Datenvolumen und eine nachhaltige Netzinfrastruktur sind gute Gründe, jetzt über einen Austausch oder ein Upgrade nachzudenken.
Auch der vermehrte Einsatz mobiler Endgeräte, dezentrale Arbeitsumgebungen und ein schnellerer Datenaustausch erfordern ein stabiles und leistungsstarkes Netzwerk. Und  nicht zuletzt die Entwicklung auf dem Weg hin zu Industrie 4.0 gibt dieser Entwicklung einen enormen Schub.

Kein Strom – und dennoch vernetzt!

Kennen Sie das? In einem schwer zugänglichen Gebäudebereich, in einer Konzerthalle oder in einem langen Flur wird Strom benötigt – aber aus verschiedenen Gründen ist die Verlegung eines Stromkabels nicht möglich. Oder es soll einfach kein Kabelsalat sichtbar sein. Was tun?

Unsere Brands



Unser Netzwerk Angebot

• Enterprise-Funktionalität zum kleinen Preis
• Stromversorgung für das komplette Netzwerk – das bestehende Netzwerk muss nicht auf Lösungen von einem Hersteller basieren, da unsere Produkte mit allen üblichen Netzwerktechnologien kompatibel sind
• Unkompliziertes Netzwerk-Management – intuitive Benutzeroberfläche und hohe Leistung
• Zukunftssichere Lösungen – mit unseren Smart Switches können Netzwerke problemlos wachsen und sich an Veränderungen anpassen
• Green-Technologie – spart Energiekosten, indem sie ungenutzte Ports in den Ruhezustand versetzt und bei Bedarf wieder aktiviert.

 
   
 

Und daher gilt: Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen!

Worauf also noch warten? Wer will schon gefressen werden? Damit Ihre Kunden bestens gerüstet sind, bieten wir  auch im Unternehmensumfeld smarte Lösungen für eine moderne Netzinfrastruktur an. Von Switches über Access Points bis hin zu Kameras für die Videoüberwachung, ideal angepasst an die Anforderungen Ihrer Kunden und ausgelegt auf flexible und mobile Arbeitsumgebungen.

Was bedeutet „Smart“ im Unternehmensumfeld?

Niedrigere Kosten – mit IP-Technologie sind auch kleinere Unternehmen in der Lage, Systemlösungen mit günstigen Netzwerkkameras einzurichten.
Mehr Wachstum – mit leistungsfähigen Gigabit Ethernet Smart Managed Switches bauen Unternehmen leistungsfähige und nachhaltige WLAN-Netzwerke auf.
Mehr Schaffen – durch Vernetzung sind Mitarbeiter flexibler und produktiver.

 

   

Die Lösung: Power over Ethernet (PoE)

Dank PoE (IEEE-Standard 802.3af & at) können gleich mehrere Geräte mit Strom versorgt werden, ohne dass zusätzliche Stromkabel verlegt werden müssen. Es ist nur noch ein Kabel notwendig, über das sowohl die Daten als auch der Strom geleitet werden. Daten und Strom „stören“ sich dabei nicht, denn PoE fließt als Gleichstrom, während Daten zwischen 10 bis 1000MHz fließen.

Auch zum Brandschutz trägt PoE bei. Je mehr Strom verbraucht wird, desto mehr Wärme entsteht durch den Widerstand. Ein einzelnes Verlegekabel mit seinem hohen Kupferanteil gleicht Temperaturschwankungen besser aus und wird weniger heiß als eine Vielzahl von Stromkabeln.


Mit unseren Injektoren oder Splittern rüsten Sie ein bestehendes Netzwerk auf PoE nach oder erweitern es durch bereits PoE-fähige Geräte.

 
   
 

Beispiel 1: Stromversorgung über PoE+ Injektor  

Ein typisches Anwendungsszenario für einen PoE-Injektor ist die Versorgung von PoE-tauglichen Endgeräten wie Netzwerkkameras, IP-Telefonen oder WLAN-Access Points ohne PoE-fähigen Switch.

So kann z.B. eine PoE-fähige Kamera über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden, da der PoE-Injektor bis zu 30W in dieses Netzwerkkabel „einspeist“. Der Strom kann nach der Einspeisung durch den PoE-Injektor bis zu 100m weit zum Endgerät transportiert werden.
So verschickt ein einzelnes Kabel sowohl den Datenverkehr von bis zu 1GBit als auch bis zu 30W Strom, was eine erhebliche Vereinfachung der Installation darstellt: Für die Endgeräte müssen an ihrem jeweiligen Installationsort keine Stromquellen gesucht werden.